10b/c erkunden Berlin

2. November 2017

Am 28.09.2017 fuhren die Klassen 10b/c nach Berlin. Wir besuchten dort den Reichstag und mussten dabei auch eine Taschenkontrolle über uns ergehen lassen. Nachdem wir  nach oben gefahren waren, konnten wir vom Dach aus in die Glaskuppel gehen. Von dort aus hatten wir einen eindrucksvollen Ausblick über ganz Berlin. Danach wanderten wir zum Brandenburger Tor, wo wir ein schönes Gruppenbild gemacht haben. Später sind wir auf dem Weg zum Alexanderplatz am Fernsehturm vorbei gekommen. Am Alexanderplatz angekommen, teilten wir uns in kleinere Gruppen auf und hatten ca. 5 Stunden Zeit, um Berlin etwas zu erkunden. Einige schlenderten durch das große Einkaufszentrum „Alexa“ oder gingen in Läden, die es in Greifswald nicht gibt z.B. Saturn oder Primarkt. Nach den 5 Stunden versammelten wir uns alle wieder, um gemeinsam zum Bus zu gehen. Alle waren nach dem langen Marsch erschöpft, doch jeder fand den Tag in Berlin sehr schön.

V.S. V.M. ,10b