Bildungsministerin Frau Birgit Hesse besuchte unsere Schule

5. März 2018

Am Freitag, den 2.3.2018 verweilte die Bildungsministerin gemeinsam mit anderen politischen Gästen und Vertretern des Schulamtes in der Zeit von 10:30 Uhr bis 12:00 Uhr in unserer Schule. Wer das von euch nicht wusste, konnte ja dann am Samstag in der OZ darüber lesen. Es war schon aufregend für uns, als Vertreter des Medienteams, „live“ dabei zu sein und ein paar Aufnahmen mit der Kamera einzufangen. Die OZ war auch zugegen, sodass wir ein kurzes Gespräch mit Frau Hesse führen konnten. Ihr seht es auf dem Bild in der OZ. Es wurde nicht nur am Tisch mit Vertretern der Schulleitung und Lehrern diskutiert, sondern Frau Hesse, Herr Liskow, der Oberbürgermeister und Frau Thurow statteten der Klasse 6d einen Besuch während der Mathestunde ab. Frau Hesse beteiligte sich auch eifrig am Thema „Stochastik“ und nahm mit den Schülern einen kleinen Wettbewerb auf. Für das Kulinarische hat unsere Schülerfirma gesorgt, Dustin und Philip haben auch etwas zur Arbeit der Firma erläutert.
Für uns war die Zeit am Freitag ein spannendes Erlebnis und wir sind stolz, dass wir Gelegenheit hatten, dabei zu sein. Aber auch stolz, dass die Bildungsministerin unsere Schule ausgewählt hat, zu besuchen.
V.M (10b),M.S. (10a)