Unsere Schule öffnete ihre Türen

5. Dezember 2015

Am 5.12. öffnete unsere Schule von 10.00-12.00 Uhr für alle Interessierten ihre Türen. Es mussten viele Vorbereitungen getroffen werden.
Für alle, die an diesem Tag schon kleine Geschenke einpacken wollten, stand ein Einpack-Service bereit. In unseren Werk- und Kunsträumen konnte gebastelt werden. Außerdem konnten Weihnachtskarten gebastelt werden.
Das Schülercafe lud zu heißen Getränken, Kuchen und Plätzchen ein. Die Waffelbäckerei der 10. Klasse erwartete ebenso viele Besucher, wie der Imbissstand an dem Pizzabrötchen verkostet wurden. Die HEE-Kurse stellten vor, was sie bisher gemacht hatten. So konnte man Leckereien, wie selbstgekochte Marmelade und Plätzchen käuflich erwerben. Und es gab auch wieder eine Tombola.
Auch über den Fachunterricht konnte man sich informieren. In den Fachräumen gab es die Möglichkeit naturwissenschaftlichen Experimente durchzuführen. Wer wissen wollte, was Bodypercussion ist, fand eine Antwort im Musikraum. Eltern konnten sich über unser Schulprogramm, die besondere Unterrichtsform des Produktiven Lernens  und die Förderung in der Lernwerkstatt informieren.