Vorlesewettbewerb

14. Januar 2015

Schulsieger im Vorlesewettbewerb der 6. Klassen wurde in diesem Jahr Daniel Rakow aus der 6d. Er las einen Abschnitt aus seinem Buch „Der kleine Nick ist wieder da“ von Sempe’ Goscinny vor und brachte sowohl die Zuhörer als auch die Jury durch seine originelle Leseart zum Lachen. Doch auch Pauline Wonigkeit, Leonie Bünning und Yale Feldmann zeigten hervorragende Leistungen und machten es der Jury, bestehend aus den Schülern Tom Frank (10a), Patrick Hor (10a) und den Deutschlehrerinnen Frau Warczinski und Frau Seiler, nicht leicht, sich zu entscheiden. Den 2. Platz belegte Leonie Bünning und Dritte wurde Pauline Wonigkeit. Alle vorlesenden Schüler hatten tolle Bücher ausgewählt und sich hervorragend vorbereitet. So war dieser Vorlesewettbewerb besonders spannend und leistungsstark.

Wir wünschen Daniel nun auf der Stadtebene viel Erfolg.

 

Folgende Schüler nahmen am Lesewettbewerb teil:

♦ Jacob Hoefs                         ♦ Daniel Rakow

♦ Yale Feldmann                   ♦ Maria Bahrmann

♦ Leonie Bünning                  ♦ Lena Berkenhagen

♦ Pauline Wonigkeit