Traditionell auf den Spuren von C.D.Friedrich

13. Oktober 2019

Auch in diesem Jahr beschäftigten sich die Schüler und Schülerinnen der Klassenstufe 6 einen Tag lang intensiv mit dem Leben und Werk von Caspar David Friedrich. Entlang des Bilderwegs suchten sie Motive, die Friedrich in seinen Bildern verarbeitet hat.

Nach einer Frühstückspause am Wall ging es dann ins Friedrichzentrum, wo sie u.a. auch praktisch tätig werden konnten. In den Räumen der ehemaligen Seifensiederei von Friedrichs Vater konnte jeder eine eigene Kerze herstellen und erfuhr wie nebenbei auch noch einiges über Friedrichs Leben.

Zum Abschluss stand noch eine sportliche Herausforderung auf dem Programm – das Klettern auf den Dom St. Nicolai, in dem Friedrich getauft wurde. Die schöne Aussicht auf Greifswald belohnte für die Anstrengung.