Die 9.Klassen besuchten die Nordjob in Rostock

4. August 2017

Am 6.Juli 2017 besuchten alle 9.Klassen aus unserer Schule die Nordjob in Rostock. Die Nordjob ist eine Berufsmesse, wo man sich über viele verschiedene Berufe informieren kann, beispielsweise über Kinderkrankenschwester, Erzieherin, Zollbeamte oder Berufe, bei der Bundeswehr und viele weitere Berufe. Die Schüler haben im Vorfeld Termine bei den einzelnen Firmen bekommen. Diese Treffpunkte mussten wir pünktlich wahrnehmen, denn die Gespräche waren wie ein Vorstellungsgespräch aufgebaut. Also mussten wir Bewerbungen, Lebenslauf und Zeugniskopien mitbringen. Außerdem haben wir einen entsprechenden „Dresscode“ eingehalten.:) Für einige von uns waren die Gespräche sehr erfolgreich. Nach der Nordjob sind wir noch in die Innenstadt gefahren. Dort hatten wir zweieinhalb Stunden Freizeit, in dieser Zeit konnten wir shoppen, essen gehen oder chillen.

Nach einem aufregenden und anstrengenden Tag waren wir froh, dass wir wieder 16:30 Uhr zu Hause waren.

Im kommenden Schuljahr fahren die 9.Klassen am 26.6.2018 nach Rostock. Freut euch, es ist eine echt coole und professionelle Berufsmesse!

(Mädels , Kl.9b)