Wandertag der Klasse 5d war super

6. Oktober 2016

Wir, die Klasse 5d, waren im Strandbad Eldena. Um 7.45 Uhr ging es los. Gemeinsam mit Herrn Riemer und Frau Buckow fuhren wir mit dem Bus zum Strandbad. Dort angekommen erklärte uns Herr Riemer die Verhaltensregeln. Zuerst bildeten wir vier Mannschaften und machten einen Staffellauf, dann haben wir gefrühstückt. Dann spielten wir Zombie-Ball. Herr Riemer baute später ein Fußballfeld mit zwei Seilen für die Jungen. Und die Mädchen gingen auf ein Volleyballfeld und spielten Volleyball. Beim Fußballspiel verletzte sich ein Junge bei einer Grätsche. Aber es ging ihm später besser. So ein richtiger Wandertag war es eigentlich nicht, denn wir fuhren mit dem Bus auch wieder zurück zur Schule. Alle fanden den Wandertag cool. (L.F.,5d)