„Ein Mensch am Meer“ – Das Buch ist fertig und wurde am Samstag präsentiert

17. Juli 2016

Gestern war es soweit. Nach einem Jahr intensiver Arbeit präsentierte die Projektgruppe, der 13 Schüler und Schülerinnen aus den Klassen 5a,6a,6b,6c und 6d angehörten, ihr Buch von Kindern für Kinder „Ein Mensch am Meer“ der Öffentlichkeit. Seit gestern ist dieses Buch, in dem es natürlich um Caspar David Friedrich, sein Leben und seine Bilder geht, im Caspar David Friedrich Zentrum zu erwerben. Begeistert berichteten sie gestern von ihrer Arbeit an diesem Buch und  wie viel sie  dabei gesehen und gelernt haben.

Danach führten die Schüler durch das Zentrum und erzählten sehr anschaulich u.a. über die Handwerke, die die Familie Friedrich in diesem Haus ausübte.

Raphal erklärte den Zuschauern, wie man früher Kerzen herstellte.

Hannah und Nele erzählten, wie zu Friedrichs Zeiten Seife gefertigt wurde.

Und am Ende gab es eine Signierstunde, bei der großer Andrang herrschte.