HiHo-Teilnehmer erhielten ihre Zertifikate

5. Dezember 2015

Gestern fand unser Projekt „Hinterm Horizont macht Schule“, das uns das ganze letzte Schuljahr in Atem hielt, seinen Abschluss. Aus den Händen von Frau Thurow, Arno Köster, Noah Fischer und Michael Eisenburger erhielten alle Schüler, die an diesem Projekt teilgenommen haben, ihr Zertifikat. In einem Rückblick mit Bildern ließen Frau Thurow und Frau Gerth nochmal Erinnerungen wach werden. Schüler und Lehrer berichteten in einem Interview über die Nachhaltigkeit dieses grandiosen Projektes. So gibt es in unserer Schule nun einen Popchor und eine Theatergruppe. Ein Dank ging ein weiteres Mal auch an die zahlreichen Unterstützter, ohne die das Ganze nicht zu stemmen gewesen wäre. Ein bisschen Geld ist auch übrig geblieben. So konnte Arno K. beiden Schulen jeweils einen Scheck von 400 € überreichen. So können weitere Projekte unterstützt werden.
Frau Thurow erklärte im Namen der Lehrer und Schüler unserer Schule, dass ein Teil des Geldes der Kinderkrebshilfe zu Gute kommen wird.
Zum Abschluss gab es einen Zusammenschnitt lustiger Szenen in Video und Bild. Dabei wurde herzlich gelacht.
„Hinterm Horizont“ von allen stimmungsvoll gesungen und ein Saxophonsolo von Noah Fischer setzten den Schlusspunkt.