Schüler der 5.Klassen besuchen die Buchlesung der dänischen Autorin Bodil EL Joergensen

11. Juni 2014

Am 08.05.2014 nutzen die Klassen 5a und 5c die Möglichkeit, an der Buchlesung der dänischen Kinderbuchautorin  Bodil EL Joergensen teilzunehmen. Im Rahmen des Nordischen Klangs stellte die Autorin ihren Kinderkrimi „Die dritte Stunde nach Mitternacht“ vor. In diesem geht es um Esme und Igor, Mitarbeiter einer Schülerzeitschrift, und Rollenspiele, die nachts stattfinden. Dabei geht es sehr geheimnisvoll zu. Die Autorin las selbst einige Stellen aus dem Buch vor und die meisten Kinder lauschten interessiert. Außerdem beantwortete Bodil EL Joergensen viele Fragen. Zum Schluss gab es noch ein Autogramm für die interessierten Schüler. Die 45 Minuten vergingen sehr schnell. Übrigens gibt es auch schon einen neuen Fall, über den man in der Fortsetzung „Die Nacht der verschwundenen Kinder“ ´nachlesen kann. Hört sich spannend an. Bilder folgen noch!