Präventionstag 2014

5. Mai 2014

funky froggs

Viele Klassen unserer Schule nutzten letzten Freitag die Chance, interessante Projekte zu besuchen. So konnte die Klasse 8a viel Neues zum Thema „Liebe-aber sicher“ erfahren, welches von einer Mitarbeiterin der AOK durchgeführt wurde. Die Klasse 6e bekam wichtige Hinweise im Workshop „Cybermobbing“ und die Klasse 9c beteiligte sich mit Interaktionen im Workshop „Demokratie und Rassismus“. Desweiteren konnten die Schüler in Erfahrung bringen, wie sich dein Gesicht verändert, wenn du gesund oder ungesund lebst. Einen sogenannten Blick in die Zukunft erlaubte nach dem Fotografieren deines Gesichtes eine spezielle Software, die dann dein Gesicht für die nächsten 20 Jahre verändern ließ. Unsere HEE SchülerInnen der 7. Klassen waren auch wieder mit zwei Ständen am Start und zogen vor allem mit ihrem eigens entwickelten Greifswald Spiel viele Jugendliche und Lehrer an. Für das leibliche Wohl sorgten unsere „Versorger“ vom CDF Imbiss und reichten belegte Brötchen sowie Gemüsestreifen mit selbstgemachtem Dipp. Allen Standbetreuern (SchülerInnen und LehrerInnen) unserer Schule ganz herzlichen Dank für die tolle Vorbereitung und Präsenz im Zelt zum Präventionstag.

H.G.