Archiv des Monats September 2016

„Seelenlandschaft“ – Die 5a besuchte das Pommersche Landesmuseum

Am 13.9.16 waren wir im PLM, dort haben wir uns zuerst einige Bilder der Kopenhagener Malerschule in der Bildergalerie angeschaut. Uns wurden viele Wörter auf einem Blatt vorgegeben und wir lernten, Bilder mit einigen Wörtern zu beschreiben. Danach betrachteten wie einige Bilder von Caspar David Friedrich und lernten etwas über seinen Malstil. Zum Schluss durften alle selbst den Pinsel schwingen und eine Seelenlandschaft malen. Es war ein schöner und lernreicher Tag für uns. (J.N., 5a)

Die Klasse 6c machte ihren ersten Wandertag zur Beachparty in Wieck

 

Am Strand war viel los, wir hatten super Wetter. Es gab Live-Music und eine Beach-Bar mit süßen Getränken, die von Schülern unserer 9. Klasse gemixt wurden. Außerdem konnten wir an vielen Aktivitäten teilnehmen. Da waren eine große Hüpfburg und ein großes Fußballfeld. Wir konnten Drachenboot fahren, einen Lauf-Parcours absolvieren, am Sackhüpfen oder am Zweifelderballspiel teilnehmen und vieles mehr. Die meisten aus unserer Klasse sind Drachenboot gefahren. Jeder bekam eine Bratwurstmarke, mit der er sich eine Bratwurst kostenlos holen konnte. Leider wusste das nicht jeder von uns zu schätzen, denn einige schmissen ihre Wurst durch die Gegend. Um 12 Uhr war dann Schluss und wir durften nach Hause. Der Tag am Strand war schön. (E.H., 6c)

93 Fünftklässler starteten ins neue Schuljahr

Am ersten Schultag begrüßte unser Schulleiter Herr Heiden die neuen Schüler unserer 5.Klassen. 93 Jungen und Mädchen lernen in vier Klassen, die von Frau Buchwald, Frau Vetter, Frau Liedtke und Herrn Riemer geleitet werden. Sehr aufgeregt lauschten sie den Begrüßungsworten der zwei Jungs aus der Klasse 6b. Auch ein kleines Programm von den nun schon Großen stimmte auf das neue Schuljahr und die neue Schule ein.